Kontakt
Installateur- und Heizungsbaumeister Christian Specht
Oberland 4
99837 Horschlitt
Homepage:www.meister-specht.de
Telefon:036922 20709
Fax:036922 30006

Installateur- und Heizungsbaumeister Christian Specht

Seit der 3. Generation sind wir für Sie da!

Meister Specht

Maximaler Komfort in Bad und WC mit MAICO

Grundfos Logo

Bei der Sanierung von Badezimmern und Toi­let­ten­räu­men berücksichtigen Viele, die der Per­so­nen­grup­pe der so­ge­nann­ten „Best Ager“ an­ge­hö­ren, den mit zu­neh­men­dem Alter er­höh­ten Be­darf an maximalem Wohn­kom­fort. Nicht nur hohe Dusch­wan­nen, niedrige Toi­let­ten­sit­ze, Ab­sät­ze, enge Tü­ren und Durchgänge sind hier als Hin­der­nis­se zu bedenken, sondern auch in Sa­chen Lüf­tung gilt es, höchs­ten An­wen­der­kom­fort si­cher­zu­stel­len. Im hohen Le­bens­al­ter ist jeder zu­sätz­li­che Hand­griff eine Her­aus­for­de­rung, deshalb hat MAICO Ven­ti­la­to­ren im Pro­dukt­pro­gramm, die den Be­woh­nern das Leben an­ge­nehm leicht machen.

Die sich durch hohe Benutzerfreundlichkeit aus­zeich­nen­den Lüftungslösungen sind für den Ein­satz in bar­rie­re­frei­en Wohnungen optimal ge­eig­net. MAICO bie­tet hier ver­schie­de­ne Va­ri­an­ten, die Lüftung ohne Zu­tun des Bewohners zu aktivieren.

Ventilatoren mit Lichtsteuerung werden in fens­ter­lo­sen Räumen ohne Tageslicht eingesetzt. Die Geräte schalten sich in Abhängigkeit der Raum­hel­lig­keit ein und aus.

Feuchtegesteuerte Ventilatoren schalten sich in Ab­hän­gig­keit der relativen Luftfeuchte au­to­ma­tisch ein und aus. Ist ein gewisser Feuch­te­grad erreicht, beginnt der Ven­ti­la­tor zu arbeiten, bis der Referenzwert wieder un­ter­schrit­ten wird.

Bewegungsmelder: Mehr Selbstständigkeit im All­tag bie­ten Ventilatoren mit Bewegungsmelder. Diese re­gis­trie­ren Per­so­nen, die sich näher als 5 m vor dem Sen­sor be­fin­den und steuern so in Ab­hän­gig­keit der An­we­sen­heit der Be­woh­ner au­to­ma­tisch den Betrieb. Der Bewohner muss kei­nen Schalter bedienen, um den Ven­ti­la­tor zu ak­ti­vie­ren. Die Geräte schal­ten sich au­to­ma­tisch mit Hilfe einer Licht­ oder Feuchtesteuerung bzw. eines Be­we­gungs­mel­ders ein und aus.

Die barrierefreien Ventilatoren von MAICO sind nicht nur für den Anwender selbst besonders kom­for­ta­bel in der täg­li­chen Handhabung, son­dern bieten auch ent­schei­den­de Mon­ta­ge­vor­tei­le: Die Verkabelung der Ge­rä­te am Licht­schal­ter entfällt. Somit ist wenig Zeit­auf­wand ga­ran­tiert. Weiter sind die robusten, ku­gel­ge­la­ger­ten Mo­to­ren sehr langlebig und bedürfen kei­ner Wartung.

Zu den barrierefreien Ventilatoren gehören der ECA 100 ipro H, KH, F, KF, B und KB, sowie die ER-AH und ER-AB.